Im zweiten Weltkrieg wunderten sich Melanesier, dass immer dann, wenn die Fremden (Amerikaner im Krieg gegen Japan) auf einen Turm (Tower) stiegen und beteten, deren Vorfahren Flugzeuge voll beladen mit Essen schickten. Da bauten sie Türme und beteten auch... Cargo-Kulte entstehen, wenn man beobachtete Rahmenbedingungen richtig steckt, aber das wesentlich Erhoffte nicht geschieht, weil etwas Zentrales nicht verstanden wurde. Wir schauen uns einmal Heilslehren in Politik, Wirtschaft und Kultur an - wie sie Türme und Landebahnen bauen und auf ihre Erlösung warten, wobei Berater ihre Händchen halten. Speaker: Gunter Dueck Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Germany (CC BY-SA 3.0 DE) - re:publika - 33ErwachsenenbildungLSA

re:publica 2016 – Gunter Dueck: Cargo-Kulte

re:publica 2016 – Gunter Dueck: Cargo-Kulte

Uwe Jahns Photo
Uwe Jahns
1 Jahr
27 Ansichten
0 0
Kategorie:
Beschreibung:

Im zweiten Weltkrieg wunderten sich Melanesier, dass immer dann, wenn die Fremden (Amerikaner im Krieg gegen Japan) auf einen Turm ("Tower") stiegen und beteten, deren Vorfahren Flugzeuge voll beladen mit Essen schickten. Da bauten sie Türme und beteten auch... Cargo-Kulte entstehen, wenn man beobachtete Rahmenbedingungen richtig steckt, aber das wesentlich Erhoffte nicht geschieht, weil etwas Zentrales nicht verstanden wurde. Wir schauen uns einmal Heilslehren in Politik, Wirtschaft und Kultur an - wie sie Türme und Landebahnen bauen und auf ihre Erlösung warten, wobei Berater ihre Händchen halten.

Speaker: Gunter Dueck

Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Germany (CC BY-SA 3.0 DE)

Kommentare:

Kommentar
Als Nächstes Autostart